Samstag, 11. Juni 2011

ich gucke hinab. die wunde sieht böse aus.
tief, tief, tief. das blut fließt und fließt. ich versaue
ein handtuch nach dem anderen. es hört nicht auf
zu bluten. drei hosen versaut und es blutet immernoch.
ja, ich bin zu weit gegangen. überschreite meine grenzen.

Kommentare:

  1. ich verstehs auch nicht genau..meine mama und meine schwester haben die ganze zeit sich angeschrien und war irgendwie heftig..

    AntwortenLöschen