Montag, 27. Dezember 2010

Zeit.

Es ist Zeit zu erwachen.
Wieviele Nächte habe ich geweint, geschrien, von Albträumen geplagt ? Zu viele.
Wieviele Male habe ich gehofft, gewartet und versagt ? Zu viele.
Wie oft bin ich gestürzt und nicht nur beim Tanzen, nein, auch im Leben ? Zu oft.
Es ist Zeit zu erwachen. Es ist Zeit zu erblühen. Zeit zu leben.

Kommentare:

  1. Ich lebe zur Zeit auch nicht wirklich. Du hast Recht - man sollte vieeel mehr aus seinen Leben machen! *knuddel*
    Wenn Du magst, besuch´ mich mal auf meinem Blog. Liebste Grüsse! :)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Texte sind echt gut. Schade nur, dass sie sich auf's Leben sehr gut übertragen lassen. ;o

    schneekindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen